Buchvorstellung: Trainingswissenschaft – Ein Lehrbuch in 14 Lektionen

Trainingswissenschaft - Lehrbuch

Autoren: Prof. Dr. Kuno Hottenrott / Prof. Dr. med. Georg Neumann

Die Trainingswissenschaft ist eine interdisziplinär ausgerichtete sportwissenschaftliche Disziplin und befasst sich aus einer ganzheitlichen und angewandten Perspektive mit der wissenschaftlichen Fundierung von Training und Wettkampf, unter Berücksichtigung der Leistungsfähigkeit und der Leistungsdiagnostik in den verschiedenen Handlungs- und Anwendungsfeldern von Bewegung, Spiel und Sport.
Die Trainingswissenschaft ist ein bedeutendes Lehrgebiet in den Studiengängen der Sportwissenschaft und bildet den Schwerpunkt in der Trainerausbildung.

Das Lehrbuch thematisiert den inhaltlichen Wandel der Begriffe Training, Trainingslehre und Trainingswissenschaft und stellt die unterschiedlichen Anwendungsfelder des Trainings dar. Vorgestellt werden  Theorien und Modelle der molekularen Trainingsanpassung an das Ausdauer- und Krafttraining. Kritisch beleuchtet wird das Prinzip der Superkompensation. Detailliert werden die physiologischen Wirkungen von Trainingsbelastungen, das Training der Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Beweglichkeit behandelt. Auch auf elementare Aspekte des Koordinations-, Technik, Taktiktrainings wird eingegangen. Weitere Schwerpunkte sind die Trainingssteuerung, die Leistungsdiagnostik, Overreaching und Übertraining und der Einfluss veränderter Umweltbedingungen auf Training und Wettkampf.

30. September 2016. Taschenbuch, 363 Seiten
ISBN: 978-3-89899-311-1
€ 24,95 [D]
Meyer & Meyer Verlag: Aachen

> Jetzt bestellen