Buchvorstellung: Trainingssteuerung im Ausdauersport

Trainingssteuerung im Ausdauersport

Autor: Kuno Hottenrott

Ausdauertraining optimal zu steuern ist nicht einfach, da alle kurz-, mittel- und langfristigen Maßnahmen der Planung, der Durchführung, der Kontrolle, der Auswertung und der Korrektur des Trainings und des Wettkampfes zum Zwecke der Leistungsoptimierung gezielt aufeinander abgestimmt werden müssen. Das Buch gibt einen Einblick in die Theorien der Trainingssteuerung, den bedeutsamen kardialen und biochemischen Meß- und Prüfgrößen sowie den gängigen leistungsdiagnostischen Verfahren. Eigene Untersuchungen zu diesen Themenbereich tragen zu neuen Erkenntnissen der Trainingssteuerung bei. Einen besonderen Schwerpunkt bildet die Belastungssteuerung und Kontrolle mittels der Herzschlagfrequenz. Einzelfallstudien aus dem Marathon- und Triathlontraining zeigen Anwendungsbereiche der Trainingssteuerung. Im letzten Kapitel werden die Bedeutung von Feld- und Labortests, die Aussagekraft des Conconi-Tests und Faktoren, die das leistungsdiagnostische Ergebnis beeinflussen diskutiert und Schlußfolgerungen für das Training abgeleitet.

Czwalina Verlag, Ahrensburg bei Hamburg 1993, 295 Seiten
ISBN 3-88020-236-2
40,- DM