2003 (im Forschungsverbund) Unterstützung der Trainingsmethodik bei Inline-Speed-Skatern durch Druckverteilungsmessungen im Schuh mit dem Ziel der Verbesserung und Optimierung der Abstoßtechnik

2003 (im Forschungsverbund)

Unterstützung der Trainingsmethodik bei Inline-Speed-Skatern durch Druckverteilungsmessungen im Schuh mit dem Ziel der Verbesserung und Optimierung der Abstoßtechnik

  • Finanzierung: Drittmittel (BISp)
  • Forschungsverbund: Funktionsbereich Bewegungsanalytik, Klinik für Orthopädie
  • Universität Münster
  • Projektleiter: Prof. Dr. K. Hottenrott , PD D. Rosenbaum
  • Mitarbeiter: Dr. E. Eils, Dr. O. Hoos